Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen

Kommend | Archiv: 2018 2017 2016 2015 2014 2013
  • So
    05
    Aug
    2018

    Das Auge aus dem Käfig befreien mit Sehtraining und Farben malen

    In diesem Seminar werden wir uns möglicher seelischer Ursachen nähern, die der Verbesserung unserer Sehfähigkeit im Wege stehen können.

    Der kreativ-malerische Ausdruck hilft uns, uns mit großer Leichtigkeit unserem Unterbewussten zu nähern und innere Blockaden zu erkennen und - wenn möglich - loszulassen.

    Statt perfekt zu malen, wenden wir Maltechniken an, die uns helfen, einfach ein Bild entstehen zu lassen ohne Anspruch, etwas Gegenständliches oder eine Form hinzubekommen.

    Durch den kreativen Ausdruck kann Angestautes in Fluss kommen und seelische Aspekte, die der Verbesserung unserer Sehfähigkeit im Wege stehen, können sich auflösen.

    Unterstützt durch Atemübungen, Meditation, Körperübungen und Visualisierungen tauchen wir ins Malen ein und nähern uns unserem inneren Geschehen. Viele können auf diesem Wege mögliche Blockaden erkennen.
    Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

    Sonntag 05.08. von 16 – 20:15 h
    Seminargebühr: EUR 95,- inkl. Material

    Anmeldung und weitere Infos:
    Kirsten Koschig Heilpraktikerin
    0176 / 23460753
    KKoschigHP@gmx.de

  • So
    07
    Okt
    2018

    Klangerfahrung und Spieltechniken mit der Körpertambura

    mit Bernhard Deutz

    Tambura gewölbt Rücken002_nwDie Körpertambura ist ein von Bernhard Deutz entwickeltes Klanginstrument, das Menschen zur Klangbehandlung oder Klangmassage auf den Körper aufgelegt werden kann. Der harmonische Klang hat eine lichte, ätherische wie auch erdende Qualität, und das ganzkörperliche Klangerleben wirkt tief entspannend und sanft stimulierend.
    Die Körpertambura wird von Musiktherapeuten wie auch von Menschen aus anderen Heilberufen in verschiedensten Bereichen eingesetzt - zur Ergänzung der körperbezogenen Arbeit mit kranken wie mit gesunden Menschen, zwischen Geburtsvorbereitung und Sterbebegleitung.
    Es gibt an diesem Tag ausgiebig Gelegenheit, die Körper- tambura selbst zu spielen und das „Bespielt Werden“ rezeptiv zu erleben und zu genießen. Willkommen sind auch Menschen ohne Vorerfahrungen, die neugierig darauf sind, dieses Instrument kennenzulernen.
    Nähere Infos unter http://www.deutz-klangwerkstatt.de/instrumente/koerpertambura .

    Dieses eintägige Einführungsseminar wird nochmals an folgenden Terminen angeboten:
    Samstag 10.November

    Zeit: 11:00 – 18:30 Uhr
    Kosten: Teilnahmegebühr: 90,- € (ermäßigt 75,- €)
    Fortbildung: Von der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft mit 8 Punkten anerkannt

  • Sa
    10
    Nov
    2018

    Klangerfahrung und Spieltechniken mit der Körpertambura

    mit Bernhard Deutz

    Tambura gewölbt Rücken002_nwDie Körpertambura ist ein von Bernhard Deutz entwickeltes Klanginstrument, das Menschen zur Klangbehandlung oder Klangmassage auf den Körper aufgelegt werden kann. Der harmonische Klang hat eine lichte, ätherische wie auch erdende Qualität, und das ganzkörperliche Klangerleben wirkt tief entspannend und sanft stimulierend.
    Die Körpertambura wird von Musiktherapeuten wie auch von Menschen aus anderen Heilberufen in verschiedensten Bereichen eingesetzt - zur Ergänzung der körperbezogenen Arbeit mit kranken wie mit gesunden Menschen, zwischen Geburtsvorbereitung und Sterbebegleitung.
    Es gibt an diesem Tag ausgiebig Gelegenheit, die Körper- tambura selbst zu spielen und das „Bespielt Werden“ rezeptiv zu erleben und zu genießen. Willkommen sind auch Menschen ohne Vorerfahrungen, die neugierig darauf sind, dieses Instrument kennenzulernen.
    Nähere Infos unter http://www.deutz-klangwerkstatt.de/instrumente/koerpertambura .

    Zeit: 11:00 – 18:30 Uhr
    Kosten: Teilnahmegebühr: 90,- € (ermäßigt 75,- €)
    Fortbildung: Von der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft mit 8 Punkten anerkannt

Für den Inhalt der jeweiligen Veranstaltung sind ausschließlich die einzelnen Veranstalter bzw. Anbieter verantwortlich.

Zum Seitenanfang ↑