Alexandra Kaiser-Hatz

Atemtherapeutin des Erfahrbaren Atems
nach Prof. Ilse Middendorf ®
Mitglied der Berufsvereinigung der AtemtherapeutInnen/-pädagogInnen des Erfahrbaren Atems nach Prof. Ilse Middendorf e.V. (BEAM )

Der erfahrbare Atem

 

Unsere Atemweise ist immer ein Spiegel unserer Befindlichkeit. Je größer die Anspannung im Alltag ist, desto eingeengter wird der Atem. Dauert dieser Zustand an, fühlen wir uns müde, energielos, wir verlieren unsere Balance. Doch wer sich seinem Atem bewusst zuwendet, kann ihn für sich als Quelle von Kraft und Wohlbefinden entdecken. Im Gegensatz zu Atemtechniken handelt es sich bei der Methode des Erfahrbaren Atems um eine ganzheitliche Körperarbeit, die das „Geschehen-lassen“ des Atems in seinem ganz eigenen Rhythmus in den Mittelpunkt stellt. Den Atem bewusst zu erleben, ohne ihn zu manipulieren, ist das Ziel. Mit der Zeit wächst so die Fähigkeit sich zu sammeln, die eigenen Empfindungen wahrzunehmen und dem Atem immer mehr die Führung zu überlassen. Er fließt freier, wird kraftvoller, weiter und tiefer. Dies wirkt sich günstig auf die Spannungsverhältnisse im Körper aus und wirkt regulierend auf den gesamten Organismus. Blockaden, Festhaltungen, physiologische Störungen können sich auflösen. Statt Enge wieder innere Weite zu spüren, schafft FREI-RAUM auf allen Ebenen.

Am „Leitseil des Atems“ (Ilse Middendorf) erfahren Sie Unterstützung, wenn Sie….
… gestresst sind und
– Ihren Alltag gelassener leben möchten
– Ihre Kreativität wieder entdecken möchten
– Leichtigkeit und Klarheit im Leben vermissen
– sich wünschen mehr im „Hier und Jetzt“ anwesend zu sein
… gesundheitsbewusst sind und
– Ihre Lebenskraft und -freude steigern möchten
– aktiv an Prävention und Rehabilitation arbeiten möchten
– Ihre Muskulatur ins Gleichgewicht bringen und Ihre Gelenkigkeit erhalten
möchten
… neugierig sind und
– Ihren eigenen Rhythmus finden wollen
– Ihr Potenzial entdecken und leben möchten

Ich biete an:
Einzelbehandlung – das „Atemgespräch“
Die Einzelbehandlung findet meist im Liegen in bequemer Alltagskleidung statt und dauert in der Regel 60 Minuten. Ihr individueller Atem bestimmt den Verlauf der Stunde. Nichts muss „erreicht werden“, sondern die eigenen Möglichkeiten und Bedürfnisse sind das Maß der Arbeit.
Termine nach Vereinbarung

Gruppenunterricht – Atem und Bewegung
Im Sitzen, Stehen, in Bewegung und gelegentlich im Liegen wird mit einfachen Bewegungsübungen der Atem angeregt. Nach jedem Übungsteil findet ein kurzes Nachspürens statt, wobei auf Veränderungen im Atem- und Körpergeschehen geachtet wird. So werden die Gesetzmäßigkeiten des Atems erfahren, erlebt und geschult.
Termine auf Anfrage


Terminvereinbarung unter:

Tel. 0179 / 921 80 19
atempraxis.kaiser-hatz@web.de