Veranstaltungen

2017

Kommend | Archiv: 2018 2017 2016 2015 2014 2013
  • Fr
    20
    Jan
    2017

    Sehtraining bei Alters-Weitsichtigkeit (Presbyopie)

    brillenbildMit zunehmender Lebenserfahrung werden viele Menschen weit- sichtig. Bücher, Preisschilder und Uhren müssen immer weiter weg gehalten werden, um gelesen werden zu können.

    "Kann man Weitsichtigkeit hinauszögern  bzw. wieder verbessern?"

    Mit zunehmender Lebenserfahrung werden viele Menschen weitsichtig. Bücher, Preisschilder und Uhren müssen immer weiter weg gehalten werden, um gelesen werden zu können.

    Gewöhnlich wird die Altersweitsichtigkeit als unvermeidliche Folge des Alterungsprozesses unseres Körpers verstanden, was sie aber nicht sein muss. Bei den so genannten Alters-Weitsichtigen hilft das Sehtraining das gesamte visuelle System zu entspannen.

    Durch Übungen zu Augenbeweglichkeit, angemessenem Scharfsehen, Entspannung, gutem Zusammenspiel beider Augen und beider Gehirnhälften kommt es zu verbesserter Wahrnehmungsverarbeitung. So können Sie als Weitsichtiger vielleicht bald wieder ohne Lesebrille auskommen....

    Wenn die Arme zum Zeitunglesen zu kurz werden...

    In diesen 7 Stunden Basis-Seminar wenden wir aus verschiedenen Lehr-Richtungen diverse ganzheitliche Übungen zur Aktivierung unserer Sehkraft an, die uns helfen, von mehreren Seiten unsere Sehkraft zu stärken. Ziel dieses Seminares ist es, Ihnen wenige, kurze aber kraftvolle Übungen und viele Tipps für ein eigenständiges Sehtraining mitzugeben. Längerfristig sollten Sie dann auch schwierigen Sehsituationen (zum Beispiel dem Lesen von kleingedruckten Speisekarten bei unguten Lichtverhältnissen) wieder gewachsen sein

    Fr. 20.01.  und  2. Termin nach Absprache
    jeweils 18.30 - 22.00 h
    Seminargebühr:  EUR 90,- inkl. Material

    Anmeldung und weitere Infos:
    Kirsten Koschig Heilpraktikerin
    kkoschighp (at) gmx.de
    Tel: 21462995
    Mobil: 0176-23460753

  • Fr
    03
    Feb
    2017

    Heile deinen Körper und Geist – Bewusstsein ist der Heiler

    consciousness matrix_berlin_2017.ai

    Die Sicht des Schamanen & das Quantenfeld

    Life Tools zur Verbesserung des individuellen und kollektiven Bewusstseins

    – Ein Vortragsabend für Männer und Frauen –

    **********

    MIraimharzweb copyMiraMichelle ist Gründerin von SFR –Sacred Female Rising, Autorin und Shaman.

    "Hallo, ich bin MiraMichelle und meine Arbeit liegt darin, in der Energie des Bewusstseins zu sein, diese auszustrahlen und zu teilen. Wie viele von uns wissen entstehen alle Schritte in Richtung Wohlbefinden und Gesundheit aus unserem eigenen Bewusstsein. Alles was in unserem Leben geschieht – ob wir uns wünschen ein bestehendes Muster loszulassen oder eine Situation zu verändern – hilft uns, unsere Sicht auf die Dinge, unseren Glauben, unsere Wahrnehmung zu erhöhen und zu erweitern."

    www.miramichelle.com
    www.sacredfemalerising.com

    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ - Albert Einstein

    **********
    Infos zu Vortrag und Kreis:

    - Ziel dieser Gespräche und Sessions ist, eine erweiterte Wahrneh-mung/Resonanz von Selbst-Akzeptanz zu kreieren und zu erleben und diese Vibrationen im Bewusstsein des Raumes zu spüren und zu integrieren
    - Werkzeuge für Ausdruck und Erweiterung der Wahrnehmung: Öffnen der Türen zum Unbekannten und das Eigene Bewusstsein fühlen.

    *********
    Zeit: 18:00 - 22:00
    Selbst-Investition: 20,-
    Kontakt: Larissa Deuter, laradeuter@me.com, 0163-7393093, für Event-Registrierung sowie private Sessions mit MiraMichelle

    Bitte mitbringen: Ein offenes Herz und Verstand. Für Tee, Früchte und Ku-chen ist gesorgt.

  • Sa
    25
    Feb
    2017

    Achtsames Yoga als wirksame Selbsthilfe bei Rückenbeschwerden und Stress

    Ein Tagesworkshop

    Wer kennt das nicht?
    Rückenbeschwerden und Stresssymptome als Ausdruck zunehmender körperlicher und mentaler Belastung.

    Wie können wir dem begegnen?
    Was können wir konkret für unseren Körper und unsere Psyche tun?
    Wie können wir einen Ausgleich für uns schaffen zu den Anforderungen des Alltags?
    Und wie kann Yoga uns dabei unterstützen?

    Im Laufe dieses Workshops werden wir uns praktisch und theoretisch mit Yoga, Rückenschule, Atmung und Meditation beschäftigen.
    Wir lernen die Zusammenhänge kennen, die Rückenschmerz und Stress entstehen lassen und lernen die Wechselwirkung zwischen beiden verstehen.
    Im Vordergrund steht dabei das Erlernen und Anwenden von Selbsthilfestrategien sowie deren Integration in den Alltag.

    Zeit: 10 - 18 Uhr (mit Pausen)     Portrait5 
    Kosten: 80,- €, ermässigt 70,- €
    Anmeldefrist: bis zum 15.2.
    Veranstalter: Markus Daniel
    Yogalehrer, Yogatherapeut und Rückenschullehrer

    Infos und Anmeldung:
    www.yoga-und-rueckenschule.de
    info@yoga-und-rueckenschule.de
    0176 / 244 722 20

    Flyer als PDF

     

  • Fr
    10
    Mrz
    2017

    Impf-Folgen mit Naturheilkunde behandeln


    Krankheiten wie
    ADHS,   Autismus,   Allergien,
    Verhaltensstörungen, Diabetes, Lernstörungen,
    Alzheimer,   Demenz

    nehmen zu, trotz moderner schulmedizinischer Behandlung und Impfungen, die eigentlich vor Krankheiten schützen sollen. Kinder bekommen heute bis zu 34 Impfungen im 1. Lebensjahr.

    Wir schauen uns einige der Inhaltsstoffe von Impfungen und ihre (Aus-)Wirkungen genauer an.

    Zusätzlich zu den Impfungen wird unser Körper ebenfalls durch Gifte aus Kosmetika, Medikamenten, Putzmitteln, Lebensmitteln und unserer Umwelt belastet.

    Welche Schätze bietet die Naturheilkunde zur Behandlung?

    In unserem Vortrag  gehen wir darauf ein,  wie man diese  Gifte mit naturheilkundlichen Mitteln wieder  ausleiten und  unseren  Körper wieder reinigen kann.

    10. März 2017  von 19.00 - 21.00 Uhr

    Eintritt kostenfrei, um eine Spende wird gebeten
    Bitte anmelden, da die Plätze begrenzt sind!
    __________________________________
    Anmeldung und weitere Infos:

    Heilpraktikerin Kirsten Koschig
    Web: remise-an-der-marie.de/team/kirsten-koschig

    Heilpraktikerin Doreen Baum
    Web: Heilpraxis-Baum.de
    heilpraxis-baum[at]gmx.de

  • Sa
    18
    Mrz
    2017

    Der Organisationskompass

    Titelbild OK

     

     

     

     

    Gemeinsam mit Claas Wenzlik von genuinecontact.berlin möchte ich euch die Arbeit mit diesem Orientierungsmodell vorstellen.
     
    Der Organisationskompass geht auf das "Medicine Wheel Tool" zurück und verbindet uns (wieder) mit dem, was zum Gelingen unserer Vorhaben wirklich wichtig ist.
     
    Er ermöglicht uns, einen ganzheitlichen Blick auf Projekte, Organisationen und auch auf uns selbst zu werfen und unterstützt uns dabei, erste Schritte für neue Projekte zu finden, bzw. alte Projekte zu hinterfragen und neu zu beleben.
     
    Das Tagesseminar vermittelt den Organisationskompass als Werkzeug zur Projektplanung und Selbstführung. Ihr werdet effektive und pragmatische Tools von Genuine Contact kennenlernen, die ihr in Beratung, Coaching, in Team- oder Organisationsentwicklung oder für euch selbst sofort anwenden könnt.
     
    Am Montag, den 6. März um 18 Uhr, bieten wir dazu in meinen Räumen, in der
    Chodowieckistraße 8, einen kostenfreien Info-Abend an.
     
    Wer von euch die Weichen für den Frühling stellen, Kraft für eigene Projekte tanken oder ein neues Tool für seine Arbeit kennenlernen will, sei herzlich willkommen!

    Zeit: 10:00 - 17:30
    Kosten: 150,- Euro zzgl. 19% MwSt.
    Anmeldung: claas.wenzlik@mocovision.com
    Die Anmeldung wird durch die Überweisung des Teilnahmebetrages gültig.

    Tina Röthinger
    Systemische Beraterin und Coach
    step by step-berlin
    www.stepbystep-berlin.de
    Tel.: 030 - 498 538 40

  • Sa
    25
    Mrz
    2017

    Mandala-Malkurs

    - ein kreativer Weg in Deine Mitte -

    „ FRÜHLINGSGEFÜHLE “

    Frühling verbinden wir instinktiv mit Wachstum und Entfaltung. Was will in Dir wachsen? Welches Herzensthema hat lange geruht und möchte jetzt nach Aussen kommen und sich zeigen ? Diesen Fragen gehen wir kreativ und bewegt im Mandala- Malkurs nach.

    Mandalas sind uralte Kraftsymbole. Das Entwerfen und Malen des eigenen Mandalas bringt uns wieder in Kontakt mit uns selbst und unseren Herzenswünschen. Es stärkt unsere Mitte und kann uns in Veränderungsprozessen unterstützen und heilsame Impulse auslösen. Mit freiem Tanz erwecken wir unsere Lebenskraft. Durch Meditation zentrieren wir uns in uns selbst und verbinden uns mit unseren Wünschen.

    Ergänzt durch theoretisches Wissen ermöglicht der Workshop jedem Teilnehmer, sein ganz persönliches Mandala zu entwickeln und mit nach Hause zu nehmen. Wir gestalten unser Mandala mit Acrylfarben auf Leinwand. Schöpfe aus der Quelle und laß Dein Licht leuchten !

    Kursinhalte:
    Ursprung der Mandalas, Aufbau und Symbolik, Farbtheorie und Gestaltung, Maltechniken, Themenfindung, Umsetzung auf Leinwand, Dekoration, Tanz, Meditation.

    Termin: 25. März 2016, 10.30 h – ca.18 h
    Kosten: Tagesworkshop, 95 Euro inkl. allem Material.
    Die Teilnehmerzahl ist auf 10 TN begrenzt. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

    Info und Anmeldung bei:
    Gaby Pistor
    Tel: 030- 428 71 21
    info@tamoya.de
    www.tamoya.de

    Ich freue mich auf Dich und einem kreativen Tag voller Freude, Fülle und Tiefe !

  • So
    02
    Apr
    2017

    Kräuterwanderung

    11:00 - 14:00

    in den botanischen Anlagen Pankow
    Kosten: Erwachsene 14 €  ( ermäßigt 11 € ), Kinder frei
    Anmeldung erforderlich

    Heilpraktikerin Dorothea Heckl
    www.heilpraxisheckl.de
    030 / 250 190 06

  • Mi
    05
    Apr
    2017

    Chan Mi Qi Gong - Wirbelsäulenqigong

    Marion_SmileD

    Schnupperkurs

    Chan Mi Qi Gong ist Meditation in Bewegung.

    In diesem Schnupperkurs lernen wir die vier Basisbewegungen des Chan Mi Qi Gong kennen. Es sind weiche wellenförmige Bewegungen der Wirbelsäule, die ohne Kraftanstrengung aus der Ruhe entstehen. Spannungen können sich sanft lösen und eine heitere Gelassenheit kann entstehen. Wir lassen unseren Geist zur Ruhe kommen und geben unserem Körper Raum. Dabei nähren wir unser Yin – die weibliche Ur-Kraft, die jeder Bewegung zugrunde liegt – und das Yang kann sich entfalten. Im Kontakt mit unserer inneren Quelle schöpfen wir neue Energie, Gelassenheit und Freude.

    Eine geschmeidige Wirbelsäule ist ein Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden!

    Zeit: Mittwochs fortlaufend 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

    Schnuppern einmalig: 10 EUR,
    Schnuppern und Einstieg mit Anmeldung auch nach Kursbeginn möglich!

    Leitung, Infos und Anmeldung: Marion Mielke

    0176 - 608 72 708

    mm@bodyworkforsoul.de

    www.bodyworkforsoul.de

  • Mo
    17
    Apr
    2017

    Kräuterwanderung

    11:00 - 14:00

    in den botanischen Anlagen Pankow
    Kosten: Erwachsene 14 €  ( ermäßigt 11 € ), Kinder frei
    Anmeldung erforderlich

    Heilpraktikerin Dorothea Heckl
    www.heilpraxisheckl.de
    030 / 250 190 06

  • Fr
    05
    Mai
    2017

    Rhythm&Movement

    20:00

    Move and Inspire Your Spirit Through Dancing Meditation
    mit Dr. Birgit Heinz

    birgit_heinz

    bewegte Meditation und Tanz ---- Offene Stunden

    für offene, interessierte Menschen, die Inspiration und Intension frei in den Ausdruck und in Bewegung bringen wollen

    Rhythm&Movement ist eine Bewegungsmeditation und intuitiver Tanz für jede und jeden. Sie fördert den bewussten Kontakt mit uns selbst und unseren Mitmenschen. – Wir bieten einen Bewegungs. Und Gestaltungsraum, individuell zu forschen, Intuition zu schöpfen und kreative Ideen zu probieren. Wir können Weisheiten aus uns und den sich mit uns bewegenden Menschen auf- und wahrnehmen – vor allem auch zur Transformation unserer Business-, Lebens- und Arbeitsprojekte und insbesondere herausfordernden Situationen.

    Durch Rhythm&Movement gelingt es schneller und leichter den Geist zu beruhigen, reine Sinne und Emotionen wahrzunehmen und den Körper zu spüren.

    Offene Rhythm&Movement-Stunden ca. 90 Minuten sind offen für alle
    keine Vorkenntnisse erforderlich

    Investition / Spende jeweils 20 €

    mehr Information
    http://www.cimotum.de/rhythm-movement/
    http://www.cimotum.de/termine/

    fragen / anmelden
    b.heinz@cimotum.de

  • Fr
    09
    Jun
    2017

    Rhythm&Movement

    20:00

    Move and Inspire Your Spirit Through Dancing Meditation
    mit Dr. Birgit Heinz

    birgit_heinz

    bewegte Meditation und Tanz ---- Offene Stunden

    für offene, interessierte Menschen, die Inspiration und Intension frei in den Ausdruck und in Bewegung bringen wollen

    Rhythm&Movement ist eine Bewegungsmeditation und intuitiver Tanz für jede und jeden. Sie fördert den bewussten Kontakt mit uns selbst und unseren Mitmenschen. – Wir bieten einen Bewegungs. Und Gestaltungsraum, individuell zu forschen, Intuition zu schöpfen und kreative Ideen zu probieren. Wir können Weisheiten aus uns und den sich mit uns bewegenden Menschen auf- und wahrnehmen – vor allem auch zur Transformation unserer Business-, Lebens- und Arbeitsprojekte und insbesondere herausfordernden Situationen.

    Durch Rhythm&Movement gelingt es schneller und leichter den Geist zu beruhigen, reine Sinne und Emotionen wahrzunehmen und den Körper zu spüren.

    Offene Rhythm&Movement-Stunden ca. 90 Minuten sind offen für alle
    keine Vorkenntnisse erforderlich

    Investition / Spende jeweils 20 €

    mehr Information
    http://www.cimotum.de/rhythm-movement/
    http://www.cimotum.de/termine/

    fragen / anmelden
    b.heinz@cimotum.de

  • Fr
    30
    Jun
    2017
    So
    02
    Jul
    2017

    Beckenboden-Seminar intensiv

    UsHA

    Dieser praxisnahe Kurs richtet sich an Frauen, die Ihren Körper besser kennen lernen wollen, dabei  möglichen Problemen vorbeugen und  aktiv die Lösung bestehender Probleme unterstützen möchten.

    Grundlage des Kurses sind die Feldenkrais Arbeit, einfliessen werden Ansätze weiterer erprobter körperorientierter Arbeitsweisen.

    Das Becken symbolisiert auf körperlicher Ebene unsere Mitte.
    Oft haben wir eine unklare Vorstellung vom Beckenboden und bemerken seine Existenz erst, wenn er seine Funktion nicht mehr selbstverständlich erfüllt.

    Sie entdecken Zusammenhänge von Beckenboden, Atmung, Aufrichting und Stabilität; Und erleben, wie Wahrnehmung,  Aktivierung und Entspannung zu mehr Vitalität, Sicherheit und Wohlbefinden führen.

    Kursleitung:

    Ute Westebbe
    Feldenkrais, Somatic Experiencing
    Physiotherapeutin - Heilpraktikerin (Psych)
    Marienstrasse 28 - 17489 Greifswald
    0176-50560024

    kontakt@ute-westebbe.de


    Usha Bochtler
    Feldenkraislehrerin
    Klang Trance Therapeutin
    Heilpraktikerin (Psych.)
    Sächsische Str. 35
    D - 10713 Berlin
    030 / 39877510
    0176 72154997

    http://www.ushabochtler-feldenkrais.de

  • Fr
    21
    Jul
    2017

    Sehtraining bei Alters-Weitsichtigkeit (Presbyopie)

    brillenbildMit zunehmender Lebenserfahrung werden viele Menschen weit- sichtig. Bücher, Preisschilder und Uhren müssen immer weiter weg gehalten werden, um gelesen werden zu können.

    "Kann man Weitsichtigkeit hinauszögern  bzw. wieder verbessern?"

    Mit zunehmender Lebenserfahrung werden viele Menschen weitsichtig. Bücher, Preisschilder und Uhren müssen immer weiter weg gehalten werden, um gelesen werden zu können.

    Gewöhnlich wird die Altersweitsichtigkeit als unvermeidliche Folge des Alterungsprozesses unseres Körpers verstanden, was sie aber nicht sein muss. Bei den so genannten Alters-Weitsichtigen hilft das Sehtraining das gesamte visuelle System zu entspannen.

    Durch Übungen zu Augenbeweglichkeit, angemessenem Scharfsehen, Entspannung, gutem Zusammenspiel beider Augen und beider Gehirnhälften kommt es zu verbesserter Wahrnehmungsverarbeitung. So können Sie als Weitsichtiger vielleicht bald wieder ohne Lesebrille auskommen....

    Wenn die Arme zum Zeitunglesen zu kurz werden...

    In diesen 7 Stunden Basis-Seminar wenden wir aus verschiedenen Lehr-Richtungen diverse ganzheitliche Übungen zur Aktivierung unserer Sehkraft an, die uns helfen, von mehreren Seiten unsere Sehkraft zu stärken. Ziel dieses Seminares ist es, Ihnen wenige, kurze aber kraftvolle Übungen und viele Tipps für ein eigenständiges Sehtraining mitzugeben. Längerfristig sollten Sie dann auch schwierigen Sehsituationen (zum Beispiel dem Lesen von kleingedruckten Speisekarten bei unguten Lichtverhältnissen) wieder gewachsen sein

    Fr. 21.7.  und  2. Termin nach Absprache
    jeweils 18.30 - 22.00 h
    Seminargebühr:  EUR 90,- inkl. Material

    Anmeldung und weitere Infos:
    Kirsten Koschig Heilpraktikerin
    kkoschighp (at) gmx.de
    Tel: 030 - 214 629 95
    Mobil: 0176 - 234 607 53

  • Fr
    10
    Nov
    2017

    Sehtraining bei Alters-Weitsichtigkeit (Presbyopie)

    brillenbildMit zunehmender Lebenserfahrung werden viele Menschen weit- sichtig. Bücher, Preisschilder und Uhren müssen immer weiter weg gehalten werden, um gelesen werden zu können.

    "Kann man Weitsichtigkeit hinauszögern  bzw. wieder verbessern?"

    Mit zunehmender Lebenserfahrung werden viele Menschen weitsichtig. Bücher, Preisschilder und Uhren müssen immer weiter weg gehalten werden, um gelesen werden zu können.

    Gewöhnlich wird die Altersweitsichtigkeit als unvermeidliche Folge des Alterungsprozesses unseres Körpers verstanden, was sie aber nicht sein muss. Bei den so genannten Alters-Weitsichtigen hilft das Sehtraining das gesamte visuelle System zu entspannen.

    Durch Übungen zu Augenbeweglichkeit, angemessenem Scharfsehen, Entspannung, gutem Zusammenspiel beider Augen und beider Gehirnhälften kommt es zu verbesserter Wahrnehmungsverarbeitung. So können Sie als Weitsichtiger vielleicht bald wieder ohne Lesebrille auskommen....

    Wenn die Arme zum Zeitunglesen zu kurz werden...

    In diesen 7 Stunden Basis-Seminar wenden wir aus verschiedenen Lehr-Richtungen diverse ganzheitliche Übungen zur Aktivierung unserer Sehkraft an, die uns helfen, von mehreren Seiten unsere Sehkraft zu stärken. Ziel dieses Seminares ist es, Ihnen wenige, kurze aber kraftvolle Übungen und viele Tipps für ein eigenständiges Sehtraining mitzugeben. Längerfristig sollten Sie dann auch schwierigen Sehsituationen (zum Beispiel dem Lesen von kleingedruckten Speisekarten bei unguten Lichtverhältnissen) wieder gewachsen sein

    2. Termin nach Absprache
    jeweils 18.30 - 22.00 h
    Seminargebühr:  EUR 90,- inkl. Material

    Anmeldung und weitere Infos:
    Kirsten Koschig Heilpraktikerin
    kkoschighp (at) gmx.de
    Tel: 21462995
    Mobil: 0176-23460753

  • Sa
    25
    Nov
    2017

    Klangerfahrung und Spieltechniken mit der Körpertambura

    mit Bernhard Deutz

    Tambura gewölbt Rücken002_nwDie Körpertambura ist ein von Bernhard Deutz entwickeltes Klanginstrument, das Menschen zur Klangbehandlung oder Klangmassage auf den Körper aufgelegt werden kann. Der harmonische Klang hat eine lichte, ätherische wie auch erdende Qualität, und das ganzkörperliche Klangerleben wirkt tief entspannend und sanft stimulierend.
    Die Körpertambura wird von Musiktherapeuten wie auch von Menschen aus anderen Heilberufen in verschiedensten Bereichen eingesetzt - zur Ergänzung der körperbezogenen Arbeit mit kranken wie mit gesunden Menschen, zwischen Geburtsvorbereitung und Sterbebegleitung.
    Es gibt an diesem Tag ausgiebig Gelegenheit, die Körper- tambura selbst zu spielen und das „Bespielt Werden“ rezeptiv zu erleben und zu genießen. Willkommen sind auch Menschen ohne Vorerfahrungen, die neugierig darauf sind, dieses Instrument kennenzulernen. Nähere Infos unter http://www.deutz-klangwerkstatt.de/instrumente/koerpertambura .
     

    Zeit: 11:00 – 18:30 Uhr
    Kosten: Teilnahmegebühr: 90,- € (ermäßigt 75,- €)
    Fortbildung: Von der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft mit 8 Punkten anerkannt

Für den Inhalt der jeweiligen Veranstaltung sind ausschließlich die einzelnen Veranstalter bzw. Anbieter verantwortlich.

Zum Seitenanfang ↑